Brillen und Sonnenbrillen in Deiner Sehstärke bei UV-Stars

 

Hilfe und Informationen zu unserem Verglasungsservice.

 

Allgemeines

Welche Gläser verwendet UV-Stars?

Bei UV-Stars verwenden wir ausschließlich Einstärkengläser für den Fern- oder Nahbereich. Diese Art von Brillengläsern hat eine einheitliche Korrektionswirkung über die gesamte Glasfläche hinweg. Somit sind diese Gläser für eine Fern- oder Lesebrille die optimale Wahl.
Unsere Gläser werden von unserem Glaslieferanten Optovision® in Deutschland gefertigt und in unserer hauseigenen Meisterwerkstatt angepasst und eingesetzt. Unser Partner steht hierbei für höchste Qualität und maximale Kundenzufriedenheit - made in Germany.
Die Gläser bestehen aus hochwertigem Kunststoff (CR39) und bieten sehr gute Abbildungseigenschaften bis in die Randbereiche des Glases. Kunststoffgläser bieten den Vorteil, dass sie deutlich leichter und angenehmer zu tragen sind als Mineral-Gläser, gerade bei hohen Sehwerten. Zudem bieten Kunststoffgläser eine erhöhte Bruchfestigkeit. Diese Materialeigenschaften machen Sie zum idealen Begleiter für Freizeit, Sport und Alltag. Die von UV-Stars verwendeten Kunststoffgläser verfügen darüber hinaus über eine Hartschicht-Versiegelung, welche die Oberfläche vor Kratzern schützt.

Haben die Gläser Garantie?

Auf alle angebotenen Gläser gewährt Optovision 24 Monate Herstellergarantie.
Im Reklamationsfall sind wir Dein Ansprechpartner. Kontaktiere uns am besten per E-Mail unter optik@uvstars.com.

UV-Stars bietet keine Gleitsichtgläser an, warum?

Für eine perfekt funktionierende Gleitsichtbrille ist es zwingend notwendig, das Brillengestell auf Deinem Gesicht zu vermessen. Es müssen die Parameter Pupillen-Höhe, Fern-PD, Durchblickspunkt und Nah-PD bei natürlicher Kopf- und Körperhaltung bestimmt werden. Da dies (momentan) über das Internet für uns nicht möglich ist, und wir für höchstmögliche Kundenzufriedenheit stehen, entspricht es nicht unserem Qualitätsstandard Gleitsichtgläser online anzubieten.

Unsere Preise

Um Dich als Kunden zu gewinnen bieten wir Dir zur Einführung unseres Online-Verglasungsservice ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis. Premium-Markengläser aus Deutschland, Beratung und Einpassung von ausgebildeten deutschen Augenoptikern - und das zu einen Bruchteil des marktüblichen Preises. Alle Preise sind selbstverständlich Paketpreise und gelten immer für ein Glas-Paar! Wir freuen uns auf Deine unverbindliche Anfrage!

Wie ist der Ablauf? Warum erst eine Anfrage?

Aufgrund der zahlreichen Möglichkeiten, ist es unser Ziel Dich bestmöglich zu beraten und die richtige Brille für Dich zu finden. Um eine optimale Qualität sicherstellen zu können, überprüfen wir daher vor jedem Kauf Deine von Dir konfigurierte Wunschbrille.
Schritt für Schritt zu Deiner individuellen Brille mit Sehstärke:

  1. Du konfigurierst die Gläser nach Deinen Vorstellungen und schickst uns Deine Konfiguration über den Knopf "Anfrage unverbindlich senden". Ein Hinweis auf den geplanten Verwendungszweck der Brille wäre für uns hilfreich. Zusätzlich benötigen wir eine E-Mail-Adresse von Dir, an die wir einen Link schicken können, über den Du dann die Brille kaufen kannst.
  2. Wir schauen uns Deine Angaben an, überprüfen ob alles zusammen passt und kontaktieren Dich bei eventuellen Änderungen oder Verbesserungsmöglichkeiten per E-Mail.
  3. Anschließend bekommst Du von uns eine E-Mail mit einem Link. Über diesen gelangst Du zu uns in den Shop und kannst die Brille inklusive Gläser bestellen und bezahlen.

Deine Anfrage ist spätestens in 12 Stunden von unserem Optiker-Team bearbeitet.

Kann ich eine Brille auch erst im Nachhinein verglasen lassen?

Sehr gerne! Gehe bitte wie folgt vor:

  1. Suche Dein bereits vorhandenes/bestelltes Brillengestell in unserem Shop.
    Falls Du es nicht finden kannst oder zu diesem Produkt der Glaskonfigurator nicht zu Verfügung steht, suche ein vergleichbares Modell (Marke, Form, Größe), welches verglasbar ist. Dadurch können wir schon vorab die Bauform der Brille bei der Glaskonfiguration berücksichtigen. Unser Kundenservice hilft Dir gerne dabei.
  2. Konfiguriere Deine Wunschgläser.
  3. Am Ende des Konfigurationsdialogs kannst Du dann angeben, dass es sich um eine nachträgliche Verglasung handelt. Aktiviere die Option "Ich möchte ein bereits bezahltes Brillengestell verglasen". Dadurch werden Dir nur die Brillengläser in Rechnung gestellt.
  4. Hast Du das Brillengestell bereits bei uns bestellt, aktiviere die Option "Ich habe die Brille separat bei Euch bestellt" und gib die Bestellnummer Deiner Bestellung an.
  5. Falls Du Deine Brille nicht in unserem Shop finden konntest, und Dich deshalb auf einer anderen Produktseite befindest, aktiviere die Option "Es handelt sich um ein anderes Brillengestell, als hier angezeigt" und teile uns den Modell-Namen oder die Modell-Nummer Deiner Brille mit. Die Modell-Nummer findest Du meist auf der Innenseite der Brillenbügel.
  6. Falls sich die Brille aktuell bei Dir befindet, aktiviere die Option "Ich werde Euch die Brille zusenden".
    Bitte sende die Brille dann an "UVstars GmbH, Hauptstr. 92, 76870 Kandel". Bitte lege der Sendung einen Hinweis bei, dass es sich um einen Verglasungsauftrag handelt. Eine Auftragsnummer erhälst Du nach dem Absenden der Anfrage.

Wie wird die Brille geliefert?

Die Brille wird tragefertig geliefert, d.h. die von Dir bestellten Gläser sind bereits eingebaut. Die ausgebauten Original-Gläser werden selbstverständlich mitgesendet.

 

Augenwerte / Sehwerte

Sphäre

Die Sphäre gibt im Brillenpass die Sehstärke Deines jeweiligen Auges an. Meistens wird die Sphäre auf dem Brillenpass mit "SPH" oder "S" abgekürzt. Der Begriff Sphäre bezeichnet die Fehlsichtigkeit (Kurz- oder Weitsichtigkeit) des Auges in Dioptrien (dpt). Bei negativen Sphären-Werten spricht man von Kurzsichtigkeit, bei positiven Werten von Weitsichtigkeit.

Zylinder

Der Zylinder ist im Brillenpass meistens mit der Abkürzung "ZYL" oder "CYL" zu finden. Der Zylinder gibt den Wert an, in welcher Stärke eine eventuelle Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) korrigiert werden muss.

Achse

Die Achse gibt an in welcher Richtung der Zylinder wirken muss, um eine Hornhautverkrümmung zu korrigieren. Im Brillenpass wird sie meist mit "A" oder "ACH" abgekürzt. Die korrekte Angabe der Achse ist wichtig, damit wir das Brillenglas exakt ausrichten können. Der Wert der Achse liegt zwischen 0° und 180°.

PD

"PD" ist die Abkürzung für Pupillendistanz. Damit ist der Abstand in mm zwischen Deinen Augen, von Pupillen-Mitte bis Nasenrücken-Mitte gemessen, gemeint. Die PD ist ein sehr wichtiger Wert für die korrekte Verglasung Deiner Brille, sie sollte exakt stimmen. Wir brauchen diesen Wert, um den optischen Mittelpunkt der Gläser genau auf Deine Augen anzupassen. Der Wert der PD liegt im Normalfall zwischen 25 und 38 mm.

So findest Du Werte auf Deinem Brillenpass

Was mache ich, wenn ich meine PD nicht finde?

Oftmals kommt es vor, dass die PD nicht auf dem Brillenpass / Rezept des Augenarztes vermerkt ist. Bei einem Sehtest wird diese jedoch immer gemessen. Bitte erfrage daher kurz Deine PD bei Deinem Optiker / Augenarzt. Wir brauchen diesen Wert, um eine optimale Zentrierung der Gläser zu gewährleisten.

Kann ich meine PD selbst messen?

Theoretisch schon, nur können hier sehr leicht Fehler entstehen. Du Brauchst ein Lineal und einen Spiegel. Melde Dich bei unserer Hotline zur Unterstützung. Wir raten dazu, die Pupillendistanz von einem Fachmann messen zu lassen.

 

Sportverglasung

Bei Brillen mit einer starken Kurve (Krümmung) oder einer speziellen Facette, können wir keine Gläser auf dem normalen Fertigungsweg einsetzen. In diesem Fall werden die Gläser exakt für diese Brille mit Deinen Werten individuell angefertigt und eingepasst. Deshalb erheben wir einen Aufpreis von 100,00 € für diese spezielle Fertigungsmethode.

 

Glaspakete

Allgemeines und Brechungsindex

Um Dir Deine Glasauswahl so leicht wie möglich zu machen, bieten wir Dir drei Verglasungs-Pakete an. In allen drei Paketen erhältst Du superentspiegelte und extra gehärtete Gläser mit CleanCoat-Beschichtung. Hauptsächlich unterscheiden sich die Pakete im Brechungsindex (Glasdicke) der Gläser (Basic = 1.5, Comfort = 1.6, Premium = 1.67-1.74) und somit auch im Gewicht. Im Premium Paket ist das Glas zusätzlich asphärisch geschliffen, wodurch sich von außen betrachtet der Vergrößerungs- bzw. Verkleinerungseffekt Deiner Augen verringert, vorallem bei hohen Dioptrien-Werten.

Superentspiegelung

Alle unsere Gläser sind superentspiegelt. Die Superentspiegelung mindert die Lichtreflexe (Spiegelungen) auf der Glasaußenseite sowie auf der Glasinnenseite. Bei Gläsern ohne Entspiegelung treten störende Reflexionen auf, sodass Dein Gegenüber Deine Augen nicht richtig sehen kann und Du selbst von Lichtquellen hinter Dir gestört wirst. Bei einer normalen Entspiegelung kann eine Reduktion um etwa 50% dieser Reflexionen erreicht werden, bei einer Superentspiegelung sind es bis zu 95%.

Extra-Härtung

Dieses Feature unserer Gläser macht das Glas an seiner Oberfläche beständiger gegen Kratzer und anderen äußeren Einwirkungen. Besonders das weiche Kunststoffmaterial ist anfällig gegen Beschädigungen, daher bietet es sich an, die Gläser mit dieser Extraschicht zu versehen.

Clean Coat-Beschichtung

Diese Glasbeschichtung vermindert die Anfälligkeit für Wasserflecken oder Staub, da diese schwerer an der Oberfläche haften bleiben.

UV-Schutz

UV-Strahlung ist der unsichtbare, kurzwellige Bereich des Sonnenlichts, der besonders bei längerer oder stärkerer Sonnenstrahlung zu einer Schädigung der Augen führen kann. Alle von uns angebotenen Brillengläser sind grundsätzlich mit einem 100 %-igem UV-Schutz ausgestattet. Die UV-Filtereigenschaft hat dabei nichts mit dem Aussehen des Glases zu tun: Egal ob transparente Gläser oder 85% Tönung, unsere Gläser bieten 100% UV-Schutz gemäß des UV-400-Standard.

Was bedeutet "asphärisches Glas"?

Durch diesen speziellen Schliff werden Gläser noch einmal dünner. Die Verzerrungen am Rand werden minimiert und der Vergrößerungs- bzw. Verkleinerungseffekt der Augen bei hohen Minus- oder Pluswerten wird verringert.

 

Tönungsarten

Einheitliche Tönung

Eine "einheitlicheTönung" bedeutet, dass das Sonnenbrillenglas über die gesamte Fläche den gleichen Farbton besitzt und überall gleich viel Sonnenlicht absorbiert.

Verlaufs-Tönung

Bei einer Verlaufstönung erhält Dein Brillenglas einen stufenlosen Übergang von einer dunkleren Tönung im oberen Bereich (erste Zahl) zu einer helleren Tönung im unteren Bereich (zweite Zahl). Zur Verwendung als Sonnenbrille empfehlen wir eine Verlaufstönung von 80%-20% (standard) oder 60%-10%. Die schwächeren Tönungen 30%-10% und 20%-10% bieten sich zur stylischen Aufwertung Deiner Korrektionsbrille an, da solche Gläser auch im Innenbereich getragen werden können.

Selbsttönend / Phototrop

Selbsttönende Gläser (phototrop) tönen sich mit steigender Lichteinstrahlung. Im "Normalzustand" sind diese Gläser fast klar. Die Lichtreduktion liegt dann etwa bei 10 Prozent. Bei direkter Sonneneinstrahlung beträgt die Lichtreduktion ca. 90 Prozent. Diese Eigenschaften machen selbsttönende Gläser zum optimalen Begleiter in allen Situationen, in denen sich Lichtverhältnisse häufig ändern und sich das Wechseln der Brille schwierig gestaltet, z.B. beim Autofahren, Motorradfahren oder bei der Arbeit im Freien. Die Tönung passt sich selbständig an die Lichtsituation an und sorgt so immer für eine klare Sicht. Im Alltag empfehlen sich phototrope Gläser vor allem bei lichtempfindlichen Augen. Generell erhöhen sie den Sehkomfort und verringern den Augenstress.

Tönung wie Original-Gläser

Du hast bei uns die Möglichkeit die Farbe und Tönungsgrad exakt an bereits vorhandenen Brillengläsern auszurichten. Dies ist die optimale Wahl, wenn Dir der Look der Original-Sonnenbrille gefällt und Du diese mit Sehstärke haben möchtest.
Aber Achtung: evtl. vorhandene Verspiegelungen des Original-Glases können nicht übernommen werden!

 

Glasfarben

Grün, Braun, Grau, Blau

Unsere beliebtesten Farben. Sie stehen sowohl als einheitlich getöntes Glas, als auch als Verlaufsglas in verschiedenen Tönungsgraden zur Auswahl. Alle anderen Farben sind dagegen nur in einer festgelegten Tönungsart und Tönungsstärke verfügbar.

FunColor-Farben

Mit unseren trendigen FunColor-Farben bekommt Deine Brille einen unverwechselbaren und auffallenden Look. Die Farben Gelb und Orange aus diesem Segment eignen sich noch dazu hervorragend zum Skifahren oder Fahrradfahren, da sie auf hellen Oberflächen kontraststeigernd wirken und Du somit Unebenheiten leichter erkennst.

Was sind die Sun&Fun-Farben?

Unsere Sun&Fun-Farben vereinen stylische Farben mit einem perfekten Blend- und UV-Schutz bei intensiver Sonneneinstrahlung. Sie enthalten zusätzlich einen speziellen Blue-Blocker (Blaulichtfilter). Dieser bewirkt einen kontrastreicheren Seheindruck und hilft die Augen vor den gefährlichen blauen Lichteinstrahlungen zu schützen (besonders hilfreich bei verschiedenen Augenkrankheiten).

Was sind die Retro-Farben?

Mit unseren Retro-Farben kannst Du Deine Brille zusätzlich individuell gestalten und ihr den Vintage-Style verpassen. Alle Retro-Farben haben einen leichten Verlauf ins Braune.

 

Tönungsstärken

85% und 75%

Die Standard-Tönungsgrade für Sonnenbrillen liegen bei 85% und 75%. Dies bedeutet, dass 85% bzw. 75% der Lichteinstrahlung absorbiert werden. Beide Tönungen sind im Straßenverkehr bis zur Dämmerung erlaubt.

50% und 25%

Für Korrektionsbrillen bieten wir auch geringere Tönungsstufen an, die z.B. bei lichtempfindlichen Augen auch im Innenraum verwendet werden können, z.B. 25% oder 50%.

15%, 12% und 10%

Um Deiner Brille einen individuellen Touch zu geben, kannst Du Gläser bei uns auch mit sehr leichten Tönungen von 15%, 12% oder 10% bestellen, z.B. passend zur Rahmenfarbe. Diese Tönungsstufen bieten so gut wie keinen Abdunkelungseffekt und machen Deine Korrektionsbrille zum perfekten Mode-Accessoire.

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Tönungsgrad und UV-Filterung?

Nein, den gibt es nicht. Alle unsere Gläser, auch die "transparenten" Sichtgläser, bieten einen 100%-igen Schutz vor der unsichtbaren UV-Strahlung. Die Tönungsstärke reduziert lediglich die durchgelassene Lichtmenge des sichtbaren Lichtes und fungiert somit als Blendschutz bei grellem Licht.

 

Verspiegelungen

Die Verspiegelung ist eine zusätzliche Beschichtung auf dem Brillenglas. Die Glasoberfläche wirkt damit fast wie ein Spiegel, so dass ein Durchblicken von außen kaum mehr möglich ist und das Auge des Brillenträgers von Dritten so gut wie nicht gesehen werden kann. Eine Verspiegelung kann nur zusammen mit einer Tönung eingesetzt werden.

Achtung: die Stärke der Verspiegelung hängt unmittelbar von der Stärke der Tönung ab! Die Abbildung zeigt den Verspiegelungseffekt bei einer 85 prozentigen Tönung. Bei einer Tönung von 75% erscheint die Verspiegelung halb-transparent.

Verspiegelte Gläser werden oft bei Sportbrillen eingesetzt, zum einen aus ästhetischen Gründen, zum anderen werden Konturen im Sichtfeld durch das Herausfiltern von Reflexionen geschärft.

Wir bieten Dir 5 stylische Verspiegelungsfarben zur Auswahl. Die Farben haben dabei keinerlei Auswirkung auf Deine optische Farbwahrnehmung beim Tragen der Brille. Die Farbe der Verspiegelung übdeckt die Farbe der Gläser fast vollständig.

 

Glasveredelungen

Polarisation

Durch einen eingebauten Polarisationsfilter im Glas entsteht ein brillanter Seheindruck und eine verbesserte Abbildungsqualität. Dies ist ideal für Deinen Besuch am Strand, wenn Du Ski- oder Wassersport betreibst und viel im Straßenverkehr unterwegs bist. Er bewirkt einen einzigartigen Kontrastgewinn durch die gezielte Neutralisation von reflektiertem Streulicht. Du bekommst ein unverfälschtes Farbsehen und eine erhöhte Farbsättigung ohne störende Lichtreflexe. Allerdings kann es sein, dass Du mit polarisierten Gläsern manche alten LCD-Displays nicht mehr richtig lesen kannst. Die heute überwiegend verwendeten TFT- oder Plasma-Anzeigen sind jedoch optimal lesbar.

Lotus-Effekt

Der Lotuseffekt ist eine Glasbeschichtung, welche die Eigenschaften von der Lotuspflanze auf das Brillenglas überträgt. Diese Beschichtung verdichtet die Glasoberfläche (auf Außen- und Innenseite) so, dass Schmutz, Fett und Wasser deutlich weniger am Glas anhaften können. Die Lotus-Beschichtung empfehlen wir vor allem bei häufig getragenen Korrektionsbrillen, denn gerade bei superentspiegelten Gläsern sind sonst Schmutz und Fingerabdrücke relativ stark sichtbar.

 

Bei sonstigen Fragen stehen wir Dir gerne unter optik@uvstars.com oder per Telefon unter 0800/8878277 bzw. 07275/9183290 (erreichbar Mo-Fr., 8-17 Uhr) zur Verfügung.